Technik und Sicherheit

 

Die Gruppe Technik und Sicherheit leistet die technische Unterstützung für die anderen Gruppen innerhalb der SEG. Ebenfalls wird über sie die Absicherung der kompletten Einheit sichergestellt. Hierbei stimmt sie sich mit den anderen im Einsatz befindlichen Hilfsorganisationen - sofern vorhanden - ab. An dieser Stelle sind neben der Feuerwehr auch das Technische Hilfswerk zu nennen.

Zusätzlich wird die Einhaltung von Unfallverhütungs-, Sicherheits- und Umweltvorschriften im Einsatz wahrgenommen. Durch diese Aufgabenteilung werden die anderen Gruppen stark entlastet, so dass sie sich vorrangig ihren Hauptaufgaben widmen können.

Aufgaben der Gruppen im einzelnen:

  • Unterstützung der anderen Fachdienste bei der Erfüllung ihres Auftrages
  • Beratung der Einsatzleitung in Fragen der Arbeitssicherheit
  • Stromversorgung an der Einsatzstelle
  • Wasserver- und Entsorgung
  • Absperrung von besonderen Gefahrenstellen
  • Mitwirkung bei der Logistik der Einsatzeinheit
  • Mitwirkung bei Wartungsarbeiten innerhalb der anderen Fachdienste

Durch die infrastrukturellen Arbeiten der Gruppen "Technik und Sicherheit" kann der einsatztaktische Wert der anderen Gruppen massiv erhöht werden. Zusätzlich wird das durch den Einsatz entstehende Gefahrenpotential maximal gesenkt.

 

Haben Sie Interesse mitzuwirken?


Melden Sie sich unverbindlich bei Opens window for sending emailOliver Gerhards oder rufen Sie unsere Einsatzzentrale unter 02208 / 50010 an.

 

 

Gerätewagen TuS